Klagemauer in Jerusalem | (c) unsplash

Keshet: Reisen in der Regenbogen-Nation Israel

Reisen zu Orten, wo der Glaube begonnen hat.
 
Publiziert: 11.07.2019 12.07.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Keschet, auf hebräisch „Regenbogen“. So heisst eine Tourismus-Organisation in Israel. Dort mischt Moshe Gabay mit, ein Mann der in der Schweiz aufgewachsen ist und dann in die Heimat seines Vaters ausgewandert ist.

Moshe Gabay begleitet christliche Reisegruppen und z.T. auch Promis aus der christlichen Musik-Szene durch das Land der Bibel. Keshet Educational Journeys ursprünglicher Gründungsgedanken zielte woanders hin. Mehr aus der Regenbogen Nation Israel, einem vielfarbigen Land, wo heute unzählige Kulturen leben.

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Weisheit
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo