Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

Wie erstelle ich ein «Vision Board» (1)

Ein visualisiertes Traumbild der Zukunft
Publiziert: 08.02.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was ist denn ein «Vision Board»? Anita Viselka beschreibt es als eine Zielcollage, als ein Traumbild der Zukunft. Es ist ein Zustand, den man gern erreichen möchte und visualisiert.

  • Es gibt zwei Arten, ein «Vision Board» zu erstellen:Man macht sich bereits im Voraus Gedanken über die verschiedenen Lebensbereiche, wichtigen Werte, Entwicklungsmöglichkeiten und Ziele.
  • Bei der intuitiven Variante betrachtet man Bild- und Kreativmaterial und lässt sich davon inspirieren.
  • Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

  • Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

  • Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

  • Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

  • Vision Board von Anita Viselka | (c) Anita Viselka

Links
© ERF Medien
Anzeige
PSOM l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
PSOM l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Anzeige
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
PSOM l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Junior Tournee l Billboard