Carl Spitteler: Vergessener Autor und Theologe

«Carl Spitteler war kein Atheist»
 
Publiziert: 29.05.2019 31.05.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vor 100 Jahren gewann der Schweizer Carl Spitteler den Literaturnobelpreis. Bevor er jedoch die Möglichkeit zu einem Literatur-Studium hatte, studierte der Autor zunächst Jura und anschliessend Theologie. Er setzte sich auch eine lange Zeit mit christlichen Glaubensfragen auseinander, was sich auch in seinen Schriften zeigt. Dr. Stefanie Leuenberger, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, berichtet, warum Carl Spitteler ihrer Meinung nach kein Atheist gewesen ist.

Der Verein «Carl Spitteler – 100 Jahre Literaturnobelpreis» veranstaltet anlässlich des 100-jährigem Jubiläums ein spezielles Programm, das auf www.spitteler.ch vorgestellt wird.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo