Chilemüsli | (c) evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Hinwil

«Chilemüsli» erklären das Kirchenleben

In der reformierten Kirche Hinwil erzählen zurzeit 30 Mäuse ihre Geschichte.
 
Publiziert: 25.10.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In der reformierten Kirche Hinwil ZH bringen im Oktober 2021 die «Chilemüsli» den Besuchern das Kirchenleben näher. Dabei handelt es sich um 30 mit Wolle gehäkelte Mäuse, welche auf 17 Stationen verteilt sind.

Die Besucher sollen die Mäuse finden und können mit einer App erfahren, was in der Kirche alles so läuft. In Hörspielen erzählen die Mäuse aus ihrer Perspektive von den Ereignissen und Aufgaben, welche anfallen, beispielsweise Taufe, Hochzeit, Technik oder Musik.

Das Projekt entstand, weil Ideen gesucht worden waren, wie Kirche bei den Familien präsent gemacht werden und ihnen der Zugang zum Gebäude ermöglicht werden kann, wie Karin Baumgartner (Pfarrerin und Initiantin des Projekts) erzählt. Die bisherigen Rückmeldungen sind sehr positiv gewesen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Mehr zum Thema
Anzeige
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Scribe | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo