Generationen beim Tischgebet | (c) 123rf

Gott in den Familienalltag einbeziehen

Mit der ökumenischen Plattform «farbenspiel.family»
 
Publiziert: 09.02.2021 10.02.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Online-Angebot «farbenspiel.family» hat die bisherigen Elternbriefe «Wegzeichen» der katholischen und der reformierten Landeskirche abgelöst. Die Plattform ist im Januar 2021 gestartet und bietet Eltern laut Website «Informationen und Inspirationen, wie sie ihrem Familienleben mehr Tiefgang geben können».

Das Herzstück des ökumenischen Projekts ist die Website, zu spezifischen Themen sind jedoch weiterhin gedruckte Broschüren erhältlich. «Unser Ziel ist, dass sich Eltern auf dieser kunterbunten Plattform umsehen und sich von einem Beitrag zum andern klicken können», wie Projektleiterin Dorothea Meyer erklärt.

Auf der Plattform sind zurzeit rund 250 Beiträge zu finden: Biblische Geschichten und Texte für Erwachsene und Kinder, aber auch Alltagsthemen wie Basteltipps oder das Gestalten von Ritualen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo