Ansel Grün - Versäume nicht dein Leben - Interview | (c) ERF Medien

Pater Anselm Grün – Versäume nicht dein Leben!

Der berühmteste Mönch Deutschlands lotet Grenzen aus.
 
Publiziert: 04.01.2020 31.12.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Er ist der berühmteste Mönch Deutschlands: Pater Anselm Grün. Der Bestseller-Autor hat bereits mehr als 300 Bücher geschrieben, die in 27 Sprachen übersetzt wurden. Seine spirituellen Werke über den Sinn des Lebens oder über die Suche nach Glück erreichen Millionen von Lesern. Seit über 50 Jahren lebt er im Kloster, arbeitete dort als erfolgreicher Wirtschaftschef seiner Abtei und ist gern gesehener Redner bei Veranstaltungen.

Ihm ist es wichtig, sich immer wieder neue Ziele zu setzen und die eigenen Grenzen auszuloten. Für Pater Anselm Grün steht fest: Nur wer sich auf den Weg macht und das Leben wagt, lebt es auch. Dazu gehört, sich für einen Weg zu entscheiden und sich gegen andere auszusprechen. Denn: Ohne Wagemut ist das Leben nicht zu haben. Pater Anselm Grün spricht über seine Höhen und Tiefen, warum wir das Leben jetzt leben und uns mit Verpasstem versöhnen sollten.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo