Gescheitert | (c) 123rf

Scheitern – Ein Tabu in Kirchgemeinden?

Über Scheitern und Scheidung im Speziellen wird ungern geredet und lieber geschwiegen.
 
Publiziert: 13.05.2019 14.05.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Tagung «... und wenn es trotzdem geschieht?», welche am 18. Mai in Brugg stattfindet, bringt eine Thematik zur Sprache, über die ungern geredet und über die lieber geschwiegen wird: Scheitern und Scheidung im speziellen. Gerade weil in Kirchen die Ehe hochgehalten wird, haben es dort Menschen nicht einfach, die diesbezüglich gescheitert und geschieden sind.

Wir sprachen mit Heinz Hagmann, Leiter von «lieben-scheitern-leben», einem Bereich von FamilyLife von Campus für Christus.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo