Seltene Krankheiten in der Schweiz

Rund 350 000 Kinder und Jugendliche sind betroffen.
 
Publiziert: 28.02.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In der Schweiz sind rund 5 bis 9 Prozent der Bevölkerung von einer seltenen Krankheit betroffen. Die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche – das sind alleine schon etwa 350 000. Eine Diagnose ist für sie oftmals überfordernd und mit vielen Hürden und auch Fragezeichen verbunden.

Aus diesem Grund wurde 2014 der gemeinnützige «Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten» gegründet. Er unterstützt Betroffene und ihre Familien auf verschiedene Art und Weise: praktisch, finanziell, wissenstechnisch. In diesem Fokus tauchen wir ins Thema ein und zeigen auf, welche Hilfestellungen für Betroffene es gibt.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Irland Reise | Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Alphalive l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Agentur C März l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
FCF 2024 l Billboard
animato 2024 l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Alphalive l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Agentur C März l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo