Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) 123rf

Die Musik-Spitex

Musiker spielen für Patienten der Spitex.
Publiziert: 01.04.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Mirjam Toews spielte als Dank für eine Spende während der Vorweihnachtszeit zuhause bei sieben Patienten der Spitex. Dies bracht einen Stein ins Rollen und führte dazu, dass anfangs 2021 die Musik-Spitex ins Leben gerufen wurde. Toews tat sich mit Musikerkolleginnen und -kollegen zusammen und etablierte mit ihnen ein Geschäftsmodell.

Zurzeit handelt es sich dabei um ehrenamtliche Teilzeitjobs. Die musikalischen Einsätze werden zwar von der Spitex koordiniert, die Konzerte finden jedoch nicht zeitgleich mit den Besuchen der Spitex-Mitarbeiter statt. Die Musiker absolvieren ihre eigene Besuchsrunde bei verschiedenen Patienten. Gefragt sind für diese Hauskonzerte nicht nur eine musikalische, sondern auch eine persönliche Qualifikation wie beispielsweise Empathie.

In gewissen Ländern wie Grossbritannien, Kanada oder Norwegen kann ein Arzt oder eine Psychologin eine Musiktherapie verschreiben. Toews fände es toll, wenn dies auch in der Schweiz möglich wäre. Die heilende Kraft der Musik lässt sich auch wissenschaftlich nachweisen: Laut Studien verbessert sich bei 10 Minuten fröhlicher Musik pro Tag die Stimmung.

Links
© ERF Medien
Anzeige
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Anzeige
faire Rente 2 | Billboard
faire Rente | Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Junior Tournee l Billboard
FCF 2024 l Billboard
PSOM l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard