Brautpaar formt mit Händen ein Herz
Von Herzen | (c) Markus Spiske/Unsplash

Von Spontanhochzeiten, einfachem Heiraten und «Segen to Go»

Viele Paare wollen einfach, unkompliziert und ohne Hürden heiraten.
 
Publiziert: 12.01.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Längst nicht mehr alle verliebten Paare trauen sich zur Trauung. Heiraten nach gängigen Modellen oder pompöse Hochzeiten sind auch nicht jedermanns und -fraus Sache. Viele wollen es einfacher, unkomplizierter und mit möglichst tiefen Hürden.

Darauf reagieren Ritual-Agenturen mit ihren Angeboten. Oder auch Kirchen, die ihren Segen auch noch anbieten . «Spontanhochzeiten», «Segen to Go» oder «Einfach heiraten» sind ein paar Begriffe und Projekte, die in diesem Zusammenhang entstanden sind.

Darüber gesprochen haben wir für diese Folge von «Gott und die Welt» mit Elisabeth Görnitz. Als Vikarin der evangelischen Kirche in Bayern hat sie das Projekt «Spontanhochzeiten» mitbegleitet und gemerkt, dass die Ehe – egal, wie sie rituell zelebriert wird – noch immer «sehr ernst genommen» und auch immer wieder unter den «Segen von Gott gestellt» wird.

Diese Erfahrung macht auch Pfarrerin Monika Götte aus Stäfa. In ihrer Kirchgemeinde am Zürichsee hat sie den «Segen to Go» (Segen zum Mitnehmen) angeboten – für Paare verschiedenster Couleur. Und auch für Menschen, die sich eine pompöse Hochzeit finanziell nicht leisten können. Zusammen bieten sie künftig «Einfach heiraten» an mit ihrem gemeinsamen Pfarrkonvent.

Und egal, ob im grossen Stil oder mit kleinen Feiern: Dass Pfarrpersonen doch immer noch gefragt sind für Rituale wie eine Trauung, bestätigt uns auch Vera Bonafini, Berner Pfarrerin und Mitgründerin einer Ritual-Agentur.

Kontakt
Welche Bedeutung hat das Heiraten als Zeremonie für euch? Lasst es uns gerne wissen über das Webformular: erf-medien.ch/podcast. Wir freuen uns über alle Fragen, Feedbacks und Themenvorschläge!

Podcast-Interviewgäste

  • Vera Bonafini, Pfarrerin in Bern und Mitgründerin einer Ritual-Agentur
  • Elisabeth Görnitz, Pfarrerin aus Neuburg an der Donau und nun in Uerikon/Stäfa ZH
  • Monika Götte, Pfarrerin aus Stäfa ZH

Autor
Georg Hoffmann

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Latin Link l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo