Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) 123rf

Braun werden auch mit Sonnencreme

Der Hauttyp spielt beim Bräunen eine Rolle.
Publiziert: 17.05.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bei Menschen in Europa werden vier Typen unterschieden. Typ 1 hat eine sehr helle Haut, Sommersprossen und erträgt nicht mehr als fünf Minuten in der prallen Sonne. Typ 4 hingegen besitzt dunkle Haut und Augen und bekommt selten Sonnenbrand, erklärt Barbara Freiermuth, Drogistin bei der Drogerie Aeberhard in Bad Zurzach.

Wie lange wir uns in der Sonne aufhalten können, hängt also von unserem Hauttyp ab – und vom Sonnenschutzfaktor der Creme. Auch mit einer Creme wird unsere Haut braun, es dauert einfach länger, als wenn wir keine Creme auftragen würden.

Unsere Haut produziert mithilfe des einfallenden Sonnenlichts Vitamin D. 30 Minuten pro Tag, während denen Arme und Gesicht der Sonne ausgesetzt sind, reichen allerdings.

Links
© ERF Medien
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Junior Tournee l Billboard
PSOM l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard