Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Immer wieder versuchen und dranbleiben | (c) Andrea Piacquadio

Mut-Tipps: Mut für Fehler

Er bringt uns definitv weiter, sagt Coach Marcel Hager.
Publiziert: 27.01.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bei einer kleinen Veränderung haben wir die bessere Übersicht als bei einer grossen. «Eine grosse Veränderung bedeutet viel Risiko, viel Unbekanntes und finanzielle Fragen», sagt Coach Marcel Hager (Geschäftsführer Coachingplus). Wir wollen keine Fehler machen, was aber an sich falsch ist. «Der grösste Fehler ist zu verhindern, dass wir Fehler machen können», so Hager.

Fehler gehören zu unserem Weg. Wir wachsen an ihnen und lernen Neues dazu. Problematisch ist, dass die Wörter Fehler und Versagen negativ belastet sind.

«Der Mut für Fehler bringt uns definitiv weiter», hält Hager fest. Wenn wir diesen Mut haben, werden wir viel gelassener. Wir sind dann weniger angespannt und machen wahrscheinlich sogar weniger Fehler. Die Bereitschaft Fehler zu begehen macht uns offener Gutes zu erleben.

Ein wichtiger Punkt: Fehler sind nicht das Gegenteil von Erfolg, sondern sind ein Teil davon. Und wenn wir Fehler machen, müssen wir in erster Linie uns selbst vergeben. Wir sollen das Alte loslassen, neu fokussieren und Chancen entdecken.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
PSOM l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Junior Tournee l Billboard