Porträt: Andreas Steiner – Hoffnungsvolle Zukunft

Andreas Steiner lernte, wie Krisen als Chancen genutzt werden können
 
Publiziert: 03.10.2012

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Andreas Steiner lernte, wie Krisen als Chancen genutzt werden können. Für ihn ist das Leben mehr als ein Geschenk: Er ist einer von etwa 1000 Betroffenen in der Schweiz mit der Stoffwechselerkrankung zystische Fibrose.

Dies beeinflusste schon früh seine Haltung zum Tod und somit auch zum Leben. Er lässt sich nicht so schnell unterkriegen, im Gegenteil: Er nutzt seine Zeit mit Eifer aus, lebt für Gott, dient Mitmenschen in der Gemeinde und strahlt viel Lebensfreude aus.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo