Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Junge in Slum in Kambodscha | (c) Fotolia

Porträt: Markus und Katharina Freudiger – junge Schweizer im Slum von Kalkutta

Markus und Katharina Freudiger lebten sieben Jahre Tür an Tür mit Slumbewohnern
Publiziert: 10.03.2008

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Markus und Katharina Freudiger lebten sieben Jahre Tür an Tür mit Slumbewohnern in Kalkutta. Die junge Schweizerfamilie baute dort einen KMU-Betrieb auf, der mittlerweile 100 Menschen Arbeit gibt. Die Umstände waren schwer: Dreckige Luft machte ihrem neugeborenen Jungen zu schaffen, und grimmige Polizisten wollten den Slum mit Bulldozern dem Erdboden gleichmachen.
Inzwischen sind Freudigers zurück in der Schweiz. Und während das Projekt in Indien weiter wächst, haben die beiden ein soziales Transportunternehmen übernommen, welches Güter nach Rumänien liefert.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Junior Tournee l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
PSOM l Billboard