Silas «Quirill» Bitterli | (c) Tobias Grimm

Silas Bitterli – Quirliges Leben zwischen Kunst und Chaos

Mit seiner Kunst wagt er die Auseinandersetzung mit den grossen Fragen des Lebens.
 
Publiziert: 28.07.2020 02.08.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der Künstler Silas «Quirill» Bitterli schafft fiktive Welten voller Mythen und Geschichten. Als Musiker, Maler und Lehrer liebt und lebt er das kreative Chaos. Dabei wagt der Querdenker und Brückenbauer mit seiner Kunst die Auseinandersetzung mit den grossen Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Gut und Böse, Liebe und Tod. Stets angetrieben durch die Liebe nach Veränderung und seiner Hoffnung im Glauben.

Im Talk erzählt Silas Bitterli aus seinem bewegten Leben zwischen Kunst und Chaos. Inspiriert von der schottischen Pub-Kultur, hat der Langenthaler in dieser Sendung seine neuen keltischen Songs im Gepäck.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C März l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Gesundes Wissen l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Alphalive l Half Page
Agentur C März l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
animato 2024 l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
Trotzdem
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Alphalive l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C März l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo