Porträt: Adrian Tschanz – Jede Figur ist ein Kunstwerk

Holzschnitzereien gehören nach Brienz, sagt man
 
Publiziert: 09.03.2013

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Holzschnitzereien gehören nach Brienz, sagt man. Da ist etwas Wahres dran, denn die Schnitzlerschule ist in diesem Berner Oberländer Ort zuhause und die bekannten, geschnitzten Krippenszenen kommen auch von dort.

Auch Adrian Tschanz arbeitete einst in einer Brienzer Schnitzerei und produzierte Krippenfiguren. Er kennt die Szenen in- und auswendig und weiss, dass die Figuren nur einen Teil von Weihnachten abbilden.

Heute ist Tschanz selbständig und schnitzt verschiedenste Figuren und Skulpturen. Aber nach wie vor gehören Krippenszenen zu seinem Repertoire. Ein vorweihnächtliches Porträt mit dem Holzbildhauer.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ge-Na Studie | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Scribe | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo