(c) Michael Glazier/Unsplash

Die Taufe – welche Form ist die richtige?

Von Wassertropfen und Untertauchen
 
Publiziert: 24.10.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Die Taufe ist ein wichtiges Ritual in der Kirche. In der Landeskirche werden kleine Kinder getauft, mit Wassertropfen. In Freikirchen dagegen wird man erst als Erwachsener getauft, wenn sich die Person dazu bewusst entscheiden kann.
Aber was bedeutet die Taufe überhaupt? Wo und in welcher Form ist sie in der Bibel zu finden? Und welche Form ist denn jetzt die richtige?

Diese Fragen stellt Karl Dittli in dieser Folge Viviane Krucker-Baud und Lukas Amstutz. Krucker-Baud ist als reformierte Pfarrerin und mit der Kindertaufe bestens vertraut. Als Co-Generalsekretärin der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA) versteht sie aber auch andere Formen. Amstutz ist Gesamtleiter des Ausbildungs- und Tagungszentrums Bienenberg bei Liestal BL. Er kommt aus der Täufer-Tradition und steht der Erwachsenentaufe näher.

Sie sprechen über ihre Tauferfahrungen und welche Erlebnisse dazu geführt haben, sich auch für andere Formen zu öffnen. Auch erzählen sie, wie sie mit der schwierigen Geschichte rund um die Taufe umgehen. Dies speziell im Hinblick auf die Zeit des Reformators Zwingli, als auch Reformierte zuliessen, dass Täufer wegen ihren Auffassungen verfolgt und umgebracht wurden.

Kontakt
Was denkst du über die Taufe? Teile es uns mit:

Wir freuen uns auch sehr über Feedback, Fragen oder Themenwünsche über diese Kanäle!

Experte
Lukas Amstutz unterrichtet seit 2005 als Dozent und Seminarreferent Theologie. Seit 2017 ist er Leiter des Gesamtwerks und engagiert sich ehrenamtlich als Co-Präsident der Konferenz der Mennoniten in der Schweiz (KMS).

Viviane Krucker-Baud ist reformierte Pfarrerin. Seit Oktober 2022 ist sie als erste Frau hauptberuflich Co-Generalsekretärin bei der Schweizerischen Evangelischen Allianz, die sich unter anderem für die Einheit der Christen einsetzt. Sie ist Dozentin an der TDS Aarau für Ekklesiologie und Liturgik und engagiert sich in der Synode, dem kirchenpolitischen Gremium der reformierten Kantonalkirche Zürich.

Autor
Karl Dittli

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Irland Reisen | Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Latin Link l Billboard
Prosperita l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo