drei Frauen am Eröffungsfest von Kulturpunktgr am 1. April 2023 | (c) Kulturpunktgr

Erster «Treffpunkt für alle» in Chur eröffnet

Dahinter steht der Verein «Kulturpunkt».
 
Publiziert: 11.04.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In der Churer Altstadt wurde am 1. April 2023 der erste «Treffpunkt für alle» eröffnet. Er ist im ehemaligen kantonalen Chemielabor untergebracht. An der Eröffnungsfeier waren über 400 Personen anwesend. Für dieses neue Projekt wurde der Verein «Kulturpunkt» gegründet, der Kanton Graubünden und die Landeskirchen unterstützen das Projekt finanziell.

Rita Gianelli ist die Präsidentin von «Kulturpunkt» und arbeitet bei der reformierten Kirche. In ihrer Tätigkeit begegnet sie Geflüchteten und Menschen, welche in Graubünden neu zugezogen sind. «Oftmals geht es ihnen nicht gut. Man kann sie begleiten und besuchen, aber am Schluss sind sie immer allein und haben keinen Ort, wo sie hingehen können.» Der neue Treffpunkt ermöglicht ihnen, andere Menschen treffen zu können.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo