Leben am Rand der Gesellschaft

Christ-Sein inmitten sozialer Nöte...
 
Publiziert: 25.03.2012

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Café Yucca in der Zürcher Altstadt beschreibt sich folgendermassen: «Ein verlässlicher Ort für Menschen – alt oder jung, Mann oder Frau –, die nicht in die umliegenden Trendlokale passen. Manche Gäste sind abhängig von Alkohol oder Drogen, haben Klinikaufenthalte hinter sich, sind einsam oder arbeitslos. Oder sie stehen aus anderen Gründen am Rand der Gesellschaft.»

Christ-Sein inmitten sozialer Nöte: Wie kann die Botschaft des Neuen Testaments glaubwürdig gelebt werden? Kurt Rentsch, Teamleiter des Cafés und Sozialdiakon, ist Gast in dieser Sendung.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo