Leitungswechsel beim «Bibel + Orient Museum»

 
Publiziert: 10.01.2013

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Universität Fribourg besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen mit Exponaten aus biblischen Zeiten: Es sind über 15 000 Stück. Ein Teil davon ist im «Bibel + Orient Museum» zu sehen. Dieses Museum hat der Theologe Thomas Staubli in den vergangenen 12 Jahren aufgebaut. Nun gibt er die Leitung ab.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Mai l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
Stromgesetz l Mobile Rectangle
Lepra Mission 05 l Mobile Rectangle
10 Jahre Woods Optik l Mobile Rectangle
Gott nahe gekommen l Mobile Rectangle
Anzeige
Lepra Mission 05 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Doulo l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Stromgesetz l Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Sodadrops l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Doulo l Billboard
Prosperita l Billboard
Jubiläum IDEA Mai l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Gott nahe gekommen l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Sodadrops l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Stromgesetz l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Kultour Doulo l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo