Luca Zacchei | (c) RefLab

Vom katholischen Bub zum reformierten Mitarbeiter

Luca Zacchei erzählt von seiner Glaubensreise.
 
Publiziert: 16.05.2023 10.08.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Luca Zacchei ist Mitarbeiter beim RefLab. Aufgewachsen in einer katholischen Familie aus Italien, kam er früh in Berührung mit der Kirche und dem christlichen Glauben. Mit 30 Jahren kam er aber in eine Experimentierphase, während der er vieles ausprobierte und sich für andere Konfessionen und Religionen öffnete.

Heute ist er reformiert und hat sich von der Kirche als Institution emanzipiert. Wie es dazu kam und was der christliche Glaube für ihn heute bedeutet, erzählt er uns in diesem Beitrag.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo