Priester segnet | (c) 123rf

Will Gott, dass wir geheilt werden?

Ausschnitt aus einer Episode des Podcasts «Glaubenssache»
 
Publiziert: 01.02.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ein Leben ohne Leiden, Schmerzen und Krankheit. Laut der Bibel wird es im Himmel einmal so sein. Im Podcast «Glaubenssache» diskutiert Host Karl Dittli mit dem Musiker Toby Meyer und dem katholischen Priester Paul Martone über Heilung. Meyer betet immer wieder für Menschen um Heilung, Martone spendet als Priester die Krankensalbung.

Was ist, wenn Gott nicht heilt? Martone erzählt, er habe Menschen kennengelernt, die durch Krankheiten gereift seien und sich positiv verändert hätten. «Das ist ein Aspekt, den man nicht übersehen darf: Das Gute, das durch eine Krankheit geweckt werden kann.»

Während Martone also der Meinung ist, dass Gott Krankheiten manchmal zulässt, damit wir verändert werden, sieht es Meyer anders. Gott würde nicht so etwas Unheiliges wie eine Krankheit brauchen, um uns zu erziehen. Aber Gott lasse es zu. «Gott will, dass es auf der Erde keine Krankheit mehr gibt. Also kann jeder Mensch geheilt werden», ist Meyer überzeugt.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo