Ab in den Süden | (c) 123rf

Stau vermeiden

Wie kommt man möglichst enstpannt in den Süden
 
Publiziert: 03.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In den Sommer zieht es Herr und Frau Schweizer in den Süden. Aber nicht nur diese – auch unsere Nachbarn aus dem Norden wollen in Richtung Sonne. So gibt es in Juli und August regelmässig Stau. Kilometerlande Staus. Vor allem vor dem Gotthard-Tunnel stehen die Autos teilweise stundenlang.

Wir haben mit Sarah Wahlen, Pressesprecherin TCS darüber gesprochen, wie man Stau versuchen kann zu vermeiden und wie man Treibstoff sparen kann.

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo