Sozialpädagogin (80%)

Job teilen
Jetzt Bewerben

Im Januar 2024 starten wir neben dem bestehenden betreuten Wohnen für Jugendliche (T-Home) und der aufsuchenden Einzel- und Familienbegleitung (T-Care) ein neues Wohnangebot (T-Hope) für 8 weibliche Jugendliche im Alter von 15 – 20 Jahren. Aufgrund ihrer belastenden Lebensumstände, Traumatisierungen und ihren Verhaltensauffälligkeiten sind sie auf ein intensives Beziehungs-, Therapie- und Betreuungsangebot sowie niederschwellige Beschäftigungsangebote angewiesen.

 

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Teams suchen wir per sofort oder auf Vereinbarung eine

Sozialpädagogin | 80%

 

Deine Aufgaben

  • Du begleitest, berätst und förderst die weiblichen Jugendlichen bei ihren alltäglichen Herausforderungen und individuellen Entwicklungsthemen
  • Du unterstützt betroffene weibliche Jugendliche bei der Verarbeitung ihrer Traumata und förderst ein neues Selbstverständnis
  • Du baust eine Beziehung zu den weiblichen Jugendlichen in ihrem Wohn- und Lebensalltag auf, die auf einer wertschätzenden und auf Augenhöhe basierenden Kommunikation gründet
  • Du arbeitest nach der KOSS-Methodik (Weiterbildung kann während Anstellung absolviert werden)
  • Du bringst eine lösungsorientierte und systemische Grundhaltung und Arbeitsweise mit
  • Die Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen sowie Gruppenaktivitäten im Freizeitbereich gehören zu deinen Verantwortlichkeiten
  • Du übernimmst Verantwortung in der Fallarbeit sowie diversen Ressort- und Projektaufgaben
  • Du hilfst beim Aufbau und der Entwicklung des neuen Wohnangebotes mit

 

Dein Profil

  • Du bist eine ausgebildete Fachfrau in Sozialpädagogik (HF oder FH)
  • Dein Alter beträgt mind. 25 Jahre
  • Weibliche Person aufgrund des Wohnsettings mit Mädchen und jungen Frauen
  • Erfahrung in der Betreuung von Jugendlichen, insbesondere mit traumatisierten jungen Frauen
  • Du bringst eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit mit
  • Freude an herausfordernder Arbeit mit teils hoch belasteten Jugendlichen und Familiensystemen
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit Behörden und beim Verfassen von Berichten
  • Flexibilität und Bereitschaft für Schichtarbeit inkl. Nacht- und Wochenendpräsenz sowie Lager
  • Der christliche Glaube ist Grundlage deines Lebens und du kannst dich mit unserem Leitbild identifizieren
  • Suchtmittelfreiheit (inkl. Nichtraucher/in)
  • Führerschein Kat. B

 

Wir bieten

  • Mitgestaltung und Prägung in der Pionierphase
  • Gut strukturierter Arbeitsalltag (KOSS Methodik)
  • Vielseitige, kreative und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit kompetenten und motivierten Fachpersonen
  • Einzel- und Teamsupervision, Intervision im Team
  • KOSS-Weiterbildung
  • Attraktive Lager und Aktivitäten
  • Mit ÖV gut erreichbarer Standort

 

Interessiert?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung: Bewerbungslink

Deine Fragen beantwortet Markus Hediger gerne unter 052 243 35 75 | markus.hediger@qhs.ch.

Zusätzliche Informationen
Stellenantritt: per sofort oder auf Vereinbarung
Arbeitsort: Winterthur
Position: Fachverantwortung
Anhang: Soz.paed_w_80.pdf
Kontaktperson: Markus Hediger | Tel. 052 243 35 75
Web: www.qhs.ch
Publiziert am: 10. Mai 2024 - 9:11 Uhr
Unternehmen
Quellenhof-Stiftung
Barbara-Reinhart-Strasse 20
8404 Winterthur
E-Mail:info@qhs.ch
Web:www.qhs.ch
Standort
Größere Karte anzeigen
Anzeige
Stromgesetz l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Sodadrops l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Kinderwerk Lima 3 l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo