(c) 123rf

Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit – die Studie dazu

Wieweit hat Religiosität Einfluss auf soziales Handeln?
 
Publiziert: 17.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hat Religiosität Einfluss auf soziales Handeln? Im speziellen zu Themen wie globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

Es gibt Stimmen, die sagen, Kirchen engagieren sich da schon ganz gut. Andere Stimmen sagen, Kirchen sollten noch viel mehr machen. So erlebt es auch Matthieu Dobler, Geschäftsführer des christlichen Dachverbandes Interaction. Matthieu Dobler respektive Interaction hat eine Studie in Auftrag gegeben, welche das soziale und ökologische Engagement von Christen und auch von Andersgläubigen untersucht.

Zur Zeit läuft die sogenannte „GE-NA-Studie“ (Studie zu Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit). Es ist dies eine Umfrage speziell unter Christen und christlichen Gemeinden im deutsch-sprachigen Raum der Schweiz, Österreich und Deutschland. Ein deutsches Forschungsinstitut führt diese Studie durch im Auftrag von Interaction, dem Dachverband christlicher Entwicklungshilfe-Organisationen in der Schweiz.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Latin Link l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo