Kirche in Oakland (USA) nachts mit Sternenhimmel | (c) Andrew Seaman/Unsplash

An und in der Kirche übernachten

So die Idee des deutschen Projekts «church4night».
 
Publiziert: 20.03.2023 24.04.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Campen an und in der Kirche: Das ist die Idee des deutschen Pilotprojekts «church4night». Einerseits soll man mit dem Camper auf dem Kirchenareal übernachten können, andererseits aber auch in der Kirche selber.

Starten wird das Projekt in Evessen am Elm im Raum Braunschweig. Dort ist auch die evangelisch-lutherische Markus-Gemeinde zuhause. Pfarrer Martin Cachej ist Initiant dieses Projekts. Er erklärt uns, welchen besonderen Reiz das «Kirchen-Camping» hat und warum er glaubt, das mit solchen Übernachtungen die Räumlichkeiten von Kirchen nicht zweckentfremdet werden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
TDS Aarau l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
13. AHV Rente l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Latin Link l Billboard
Prosperita l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo