Gespräch im Vertrauen | (c) 123rf

Menschen in herausfordernden Phasen begleiten

Das will das Projekt «Wegbegleitung» der reformierten Kirche Pfäffikon ZH
 
Publiziert: 26.01.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Es gibt im Leben schwierige Phasen, die Menschen nicht allein bewältigen möchten. Das sind Schicksalsschläge wie eine schwere Erkrankung, eine Trennung, ein Arbeitsplatzverlust, eine belastende Familiensituation und vieles mehr.

Das Ziel des Projekts «Wegbegleitung» der reformierten Kirche Pfäffikon ZH ist es, Menschen in kritischen Lebenslagen ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten. Über das Projekt sprachen wir mit Sozialdiakonin Gerda Zbinden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Latin Link l Billboard
Prosperita l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Trotzdem
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo