Rolf und Valeria Lutz | (c) privat

Von der Brieffreundin zur Ehefrau

Einblick in eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte
 
Publiziert: 20.05.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«Ich war ganz allein.» Als Rolf Lutz im Alter von Mitte 20 beide Elternteile an Krebs verliert, stellt sich ein schweres Gefühl der Einsamkeit bei ihm ein. Als junger, von Fremdsprachen begeisterter Mann nimmt er an einem internationalen Projekt für Brieffreundschaften teil, eine Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und seine Englischkenntnisse zu verbessern.

In Brasilien, auf der anderen Seite des Atlantiks und über 7000 Kilometer von der Schweiz entfernt, nimmt die brasilianische Universitätsklasse von Valeria auch an dieser Aktion teil. Sie wählt die Adresse von Rolf Lutz aus – ein lebensverändernder Entscheid.

FENSTER ZUM SONNTAG Redaktor Jan Lobsiger gibt einen Einblick in diese aussergewöhnliche Liebesgeschichte. Die ganze Geschichte wird am Samstag auf SRF1 zum ersten Mal ausgestrahlt.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Irland Reise | Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo