(c) Marcos Paulo Prado/Unsplash

An Pfingsten wurde Gott plötzlich ganz nah

Er schickte den Heiligen Geist.
 
Publiziert: 26.05.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

An diesem Wochenende feiern wir Pfingsten, ein weiteres Ereignis im Kirchenkalender. Aber was wird da eigentlich gefeiert?

Die Apostelgeschichte in der Bibel gibt Aufschluss. Gott nimmt Jesus an Auffahrt zu sich in den Himmel und schickt an Pfingsten den Jüngern von Jesus stellvertretend seinen Heiligen Geist. Er soll von nun an in allen Gläubigen wohnen.

Was abstrakt tönt, wird in diesem Beitrag konkretisiert. Das Theologen-Ehepaar Thomas und Katharina Bänziger zeigt, wie Pfingsten eine radikale Veränderung gebracht hat: Gott wird plötzlich ganz nah.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo