Ein Blick in die Privatbibliothek von Jochanan Hesse | (c) ERF Medien

Privatbibliothek mit 5500 theologischen Büchern

Sie gehört dem pensionierten Pfarrer Jochanan Hesse.
 
Publiziert: 10.07.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der 78-jährige Jochanan Hesse war 32 Jahre lang reformierter Pfarrer in Jenaz im bündnerischen Prättigau. Nun ist er im Ruhestand und geniesst das Leben im benachbarten Buchen.

Eines seiner Hobbies ist das Lesen und Forschen. So ist er stolzer Besitzer einer privaten Bibliothek mit 5500 theologischen Büchern. Rund zwei Drittel davon hat er geerbt: Die Bibliothek vereint nämlich die Bücher von vier Generationen.

Darunter befinden sich viele Lexika und Kommentare von bedeutenden Theologen wie Luther, Zwingli, Calvin und anderen. Auch viele jüdische Bücher wie beispielsweise der Talmud sind in dieser Bibliothek zu finden.

Wir haben Jochanan Hesse in seiner privaten Bibliothek besucht.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo