Frau mit Kindern bei einer Wasserfüllstelle in Bor, Südsudan | (c) 123rf

Der Friede im Südsudan ist fragil

Wie er gestärkt werden kann.
 
Publiziert: 23.10.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nach der Gründung des Staates Südsudan 2011 und diversen Friedensverhandlung müsste dort eigentlich Frieden herrschen. Doch dieser ist fragil. Bischof Arkanschelo Wani Lemi ist Gott jedoch dankbar für die Entwicklung im Südsudan. Auch die Schweizer Regierung biete massgebliche Unterstützung.

Die junge Juan Rachel arbeitet als Friedenskoordinatorin mit dem Rat der Kirchen zusammen. Sie hofft, dass vermehrt in die junge Generation investiert wird, da diese die Zukunft der Nation sei. Und genau hier engagieren sich die Kirchen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Agentur C März l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Alphalive l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
Latin Link l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
animato 2024 l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C März l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Alphalive l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo