Geldspende | (c) 123rf

Die Schweiz ist das Spendenland schlechthin

83 Prozent der Männer und 84 Prozent der Frauen spenden.
 
Publiziert: 04.12.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Schweizer Bevölkerung ist besonders solidarisch, Herr und Frau Schweizer spenden gerne und viel. Auch in den Krisenjahren sei die Spendenbereitschaft überdurchschnittlich hoch gewesen. Das sagt Roger Tinner, Geschäftsführer von «Swissfundraising», dem Verband von Fundraisern, die für Organisationen tätig sind, die sich durch Spenden finanzieren.

83 Prozent der Männer und 84 Prozent der Frauen spenden, junge Leute etwa gleich viel wie ältere. Und: «Je höher das Einkommen, desto höher die Spendenzahl», erklärt Tinner.

Im vergangenen Jahr wurden in der Schweiz 2,5 Milliarden Franken gespendet. «Man hat zwar weniger verfügbare Mittel, aber man sieht auch, dass andere noch dringender Geld benötigen.»

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo