Schutz suchen | (c) Fotolia

Verhalten bei Gewitter

Tipps vom Meteorologen
 
Publiziert: 26.08.2022 13.07.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zum Sommer gehören nicht nur Glacés und Freibäder, sondern auch Gewitter. Die Gewittersaison dauert jeweils bis Ende September.

Daher fragten wir beim Meteorologen Klaus Marquard nach: Wie zeichnet sich ein Gewitter ab und wie verhält man sich am besten?

  • Vorausschauen ist das A und O. Ein Gewitter taucht nicht sofort auf, es besteht eine gewisse Vorwarnzeit.
  • Die Anzahl Sekunden zwischen Blitz und Donner mit drei multiplizieren. Das ergibt die Distanz in Kilometern zum Gewitter.
  • Bei einem Gewitter ist man im Innern eines Gebäudes oder Fahrzeugs am sichersten.
  • Befindet man sich auf offenem Feld, dann eine Kauerstellung einnehmen, damit man nicht der höchste Punkt ist.
© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo