Identitäten | (c) 123rf

Geschlechtsidentitäten und Kirche

Identitäten integrieren
 
Publiziert: 04.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Non-binär, cis, trans, genderqueer, genderfluid, she/they oder agender: Nicht immer ist klar, was diese Begriffe bedeuten, die uns in den letzten Jahren in Medien, Büchern, Filmen oder im persönlichen Umfeld öfters begegnet sind.

Nach der Frühjahrestagung, die sich mit dem Stand der Gleichstellung der Geschlechter in der Kirche befasst hat, widmet sich nun die Herbst-Tagung der Frauenkonferenz der evangelisch-reformierten Kirche Schweiz dem Thema Geschlechtsidentitäten und Kirche.

Im ersten Teil des Beitrages spricht Irene Schwyn, die selber queer Pfarrerin ist. Im zweiten Teil geht es um die Gruppengespräche an der Frauenkonferenz, die sich mit der Frage beschäftigt haben, wie man queere Menschen noch mehr in die Kirche integrieren kann.

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Prosperita l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo