In wichtigen Gedanken vertieft | (c) 123rf

Eizellen für später einfrieren

Mit Hilfe von «Egg Freezing»
 
Publiziert: 22.12.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Frau, Ende 30, kein Lebenspartner in Sicht. Der Kinderwunsch ist jedoch vorhanden – und die biologische Uhr tickt.

Eine Fristverlängerung für eine potenzielle Schwangerschaft gibt es mit «Egg freezing»: weibliche Eizellen einfrieren für eine allfällige spätere Befruchtung im Glas.

Ist damit jedoch eine Schwangerschaft garantiert? Was stellen sich für gesamtgesellschaftliche Fragen? Wieso ist das Thema – nebst Forschung – auch für die Wirtschaft interessant? Auf diese Fragen gibt die Theologin und Ethikerin Ruth Baumann-Hölzle im Podcast «recherchiert» Antworten aus ihrer Perspektive.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Prosperita l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo