Gemälde der Ausstellung «Niklaus & Dorothee Alive» | (c) Gemeinschaft Chemin Neuf

«Niklaus und Dorothee Alive»: Eine multimediale Ausstellung

Mit Gemälden, Licht, Musik und Naturklängen
 
Publiziert: 21.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Ausstellung «Niklaus & Dorothee Alive» würdigt das Erbe von Niklaus von Flüe und seiner Frau Dorothee Wyss. Es soll eine 360-Grad-Ausstellung werden und somit eine, wo die Besucher so richtig eintauchen können. Mit Hilfe von 30 Beamern werden Ölgemälde auf alle Wände und auch auf den Boden projiziert werden, erklärt Projektleiter Silvère Lang.

Zurzeit erstellt ein Maler die 70 Gemälde, welche dann digitalisiert und für die Ausstellung bearbeitet werden. Mit Licht, Musik und Naturklängen wird die Geschichte des Paars erzählt. Die Ausstellung wird im Schwimmbad des Klosters Bethanien in St. Niklausen OW untergebracht sein, welches zuerst noch saniert werden muss.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Stricker | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
IDEA Spezial | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
IDEA Spezial | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
ProLife | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
7 Tage beten | Billboard
FOMO
Anzeige
Weihnachtspäckli | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
ProLife | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Stricker | Half Page
Coaching | Half Page
Zero Lepra | Half Page
IDEA Spezial | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo