Reaktionen der Kirchen auf den Bundesratsentscheid

Fast alle Corona-Massnahmen sind aufgehoben.
 
Publiziert: 17.02.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 16. März 2020 verordnete der Bundesrat einen landesweiten Lockdown. 1 Jahr und 13 Monate später entschied er sich bezüglich Lockerungen für die Turbo-Variante und hob fast alle Massnahmen auf einen Schlag auf. Dieser Schritt hat auch Auswirkungen auf die Kirchen, deren Veranstaltungen und deren Mitarbeiterinnen.

Im Beitrag äussern sich zu dieser Änderung:

  • Rita Famos (Präsidentin Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS)
  • Daniel Konrad (bischöflicher Vikar der christkatholischen Kirche)
  • Sabine Rüthemann (Kommunikationsbeauftragte Bistum St. Gallen)
  • Encarnation Berger-Lobato (Mediensprecherin Schweizer Bischofskonferenz)
  • Peter Schneeberger (Präsident Freikirchen.ch)
© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo