Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Berner Münster | (c) S Ratanak/Unsplash

Schweizer Kirchen beten für Frieden in der Ukraine

«Wir möchten uns mit den Opfern auf beiden Seiten solidarisch zeigen.»
Publiziert: 20.02.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 24. Februar ist der Jahrestag der Invasion von Russland in der Ukraine. Aus diesem Anlass organisieren die Schweizer Kirchen eine nationale Gebetsfeier, welche im Berner Münster stattfindet.

Man möchte für Frieden und alle Opfer von Konflikten beten, mit Schwerpunkt auf die Ukraine, erklärt Anne Durrer. «Im Gebet möchten wir uns mit den Opfern auf beiden Seiten solidarisch zeigen.» Herzstück dieses Anlasses werden die Fürbitten sein.

Durrer hofft auf ähnliche Anlässe in anderen Orten der Schweiz, «damit wir landesweit eine betende, solidarische Gemeinschaft bilden können.»

Links
© ERF Medien
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
PSOM l Billboard
Junior Tournee l Billboard