drei Mitarbeiter von TWR Ukraine in einer Besprechung | (c) TWR Ukraine

Antennen in Zentralasien senden in die Ukraine

Die Reichweite des Mittelwellensenders ist 2000 Kilometer.
 
Publiziert: 11.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das internationale christliche Medienunternehmen TWR sendet auch in die Ukraine. Allerdings nicht im Land selbst, sondern von Zentralasien aus. Mit dem dortigen Mittelwellensender kann bis zu 2000 Kilometer weit gesendet werden, vor allem nachts, erklärt Jonas Fischer, technischer Leiter Mittelwellensender bei TWR.

Im Frühling übernahm ein russisches Radio die bisherige Sendestation in einem Nachbarland der Ukraine, so dass auf den neuen Standort ausgewichen werden musste. Fischer half, den Sender technisch so auszurüsten, dass wieder in die Ukraine gesendet werden konnte. Von der Planung zum Umbau dauerte es rund ein halbes Jahr.

Hörer aus der Ukraine schickten ihm und den Mitarbeitern Videos, auf denen zu sehen war, dass sie die Sendungen in ihrem Auto empfangen konnten. Für ihn sei es eindrücklich gewesen, in Zentralasien mit den Menschen zusammenzuarbeiten und zu wissen, dass seine Arbeit dazu beitragen konnte, den Ukrainern Hoffnung zu schenken, erzählt Fischer.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo