Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
fünf Kinder im Primarschulalter spielen auf einem Spielplatz
(c) 123rf

Handyfreie Schule in Würenlos

Good News vom 9. Juli 2024
Publiziert: 09.07.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Im Klassenzimmer, auf den Gängen und auf dem Pausenplatz während der grossen Pause sind in der Schule Würenlos AG keine Smartphones erlaubt. Und das seit 17 Jahren.

Es sei ein ungewohnter Anblick, heisst es bei Derbund.ch: Auf dem Pausenplatz wird gespielt, sich unterhalten und gelesen. Niemand benutzt sein Smartphone.

Handyfreie Schulen sind auch in Los Angeles ein Thema. Es wurde angekündigt, dort ein Verbot von Smartphones an allen Schulen einzuführen. Dieser Entscheid basiert auf einer Studie, die zeigt, dass Kinder glücklicher sind, miteinander reden und bessere Noten haben. Auch in europäischen Ländern gibt es an Schulen ein Verbot oder Einschränkungen bezüglich der Smartphone-Nutzung.

An der Schule Würenlos wurden 12 Schülerinnen und Schüler befragt. Fast alle befürworten die handyfreie Zeit im Klassenzimmer. Schulleiterin Mirjam Frey sagt, dass sie gute Erfahrungen machen: Die Kinder seien ohne Smartphones weniger abgelenkt und können sich im Unterricht besser konzentrieren.

Links
© ERF Medien
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Anzeige
Asientage 2024 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Anzeige
Junior Tournee l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
FCF 2024 l Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard