Kleidungsstücke von «Kleihd»

Kleider leihen statt kaufen

Das ermöglicht der Verein «Kleihd» in Zürich.
 
Publiziert: 20.12.2017

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Es gibt Anlässe wie Hochzeiten, andere Familienfeste oder gewisse Berufsanlässe, wo man gerne besondere Kleider tragen möchte. Aber extra neue Kleider wegen eines einzigen Anlasses kaufen? Das mag zwar die Modeindustrie freuen, aber nicht unbedingt den eigenen Geldbeutel oder den Kleiderschrank, der sowieso schon voll ist.
 
Der Verein «Kleihd» in Zürich bietet eine Alternative zum Kleiderkauf. Denn wie das «h» im Namen bereits andeutet, leiht er Kleidungsstücke aus statt sie zu verkaufen. Wir sprachen mit Vereinspräsidentin Alena Zehr.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Lepra Mission 05 l Mobile Rectangle
10 Jahre Woods Optik l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
Kultour Douro l Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
Gott nahe gekommen l Mobile Rectangle
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Mai l Mobile Rectangle
Stromgesetz l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Sodadrops l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Kultour Doulo l Half Page
Stromgesetz l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
Kultour Doulo l Billboard
Jubiläum IDEA Mai l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Kultour Doulo l Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Stromgesetz l Half Page
Sodadrops l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo