Drei Senioren unterwegs in Genf | (c) Philippe Leone/Unsplash

«Zuerst Gleichstellung, dann AHV-Reform!»

Die Forderung des AHV-Nein-Frauenkomitees
 
Publiziert: 22.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ein links-grünes Frauenkomitee wehrt sich mit Händen und Füssen gegen die AHV-21-Reform, über welche die Schweiz am 25. September 2022 abstimmt. Ohne Gleichstellung keine AHV-Reform, so der Tenor.

Im Beitrag zu hören sind:

  • Maya Graf (Nationalrätin Grüne)
  • Min Li Marti (Nationalrätin SP)
  • Nadia Graber (Biobäuerin und Pflegefachfrau)
© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo