Konzentriertes Zuhören ist wichtig | (c) 123rf

Über psychische Gesundheit sprechen

Migrantinnen und Migranten unterstützend begleiten
 
Publiziert: 13.10.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Austauschen mit anderen Mitmenschen ist ein Urbedürfnis. Wenn Menschen eine holprige Lebensphase durchlaufen, helfen Gespräche mit Leuten, die Ähnliches durchlebt haben. Das ist der eigentliche Sinn einer Selbsthilfegruppe. Solche Gruppen gibt es zu unterschiedlichsten Themen wie Arbeitslosigkeit, Brustkrebs oder Migration, erläutert Lukas Zemp, Geschäftsführer Selbsthilfe Schweiz.

Selbsthilfe Schweiz hat in Zusammenarbeit mit «Femmes Tische» und «Männer Tische» ein neues Moderationsset zum Thema «Selbst Sorge» herausgebracht.

Die Idee ist, dass vor allem Leute mit Migrationshintergrund damit in einen Austausch kommen und sich über psychische Gesundheit und Hilfemöglichkeiten informieren können. Diese Moderations-Sets eignen sich gut bei niederschwelligen Gesprächsanlässen.

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Irland Reise | Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Prosperita l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Latin Link l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Ich will raus
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo