Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
In die Bibel vertieft | (c) Joel Muniz/Unsplash

Wie kann ich die Bibel besser verstehen?

Zusammen mit anderen Menschen
Publiziert: 03.05.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Matthias Walder ist Pfarrer in Hinwil ZH und Mitgründer des Vereins «Verstehst du, was du liest?» Dieser will das gemeinsame Lesen der Bibel und deren Verständnis fördern.

Die Bibel ist für Millionen von Menschen die Basis ihres christlichen Glaubens. Trotzdem ist sie nicht immer einfach zu verstehen. Walder verweist darauf, dass die Bibel Antworten auf so entscheidende Fragen gibt wie: Wer ist Gott? Wie handelt er? «Deshalb lohnt es sich, sich mit der Bibel zu beschäftigen, weil sie uns den Horizont öffnen und Antworten fürs Leben geben kann.»

Sie bietet eine umfassende Sicht auf die Welt. Bei der Suche nach Orientierung fungiert die Bibel als Kompass und bietet eine Ausrichtung für das Leben. Sie lässt uns erkennen, dass wir Teil eines grösseren Ganzen sind – mit Gott als Schöpfer. «Sie ist eine Alternative, die sich auf jeden Fall zu hören lohnt», sagt Walder im Hinblick auf all die anderen Stimmen, welche uns Orientierungshilfe bieten wollen.

Die Bibel enthält Texte, welche sich nicht einfach ohne weiteres erschliessen. Es gebe Dinge im Lebensvollzug, die seien schwierig, tief und nicht einfach verständlich. Es brauche Zeit, damit umzugehen. «Das gilt auch für die Bibel», erklärt Walder. Zudem fällt ihr Alter ins Gewicht: «Wir sind uns nicht gewohnt, mit Texten umzugehen, welche zwischen 2000 und 3500 Jahre alt sind.»

Wenn man die Bibel versteht, kann das viel auslösen, ist Walder überzeugt. «Generationen von Menschen haben daraus gelebt. Unser Anliegen ist es, auf die Stimme der Bibel nicht nur allein zu hören, sondern auch in Gemeinschaft und mit Menschen, welche dies schon vor uns gemacht haben.»

Der Verein ist überzeugt, dass die Bibel der Gemeinschaft gegeben ist, wie auch das Ausleben des christlichen Glaubens in die Gemeinschaft gehört. Wird die Bibel allein gelesen, besteht die Gefahr der Frustration, weil man nichts oder wenig versteht. Auch in Bereichen wie Sport oder Musik sei es so, dass man aufeinander angewiesen sei, sagt Walder.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
PSOM l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Anzeige
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
PSOM l Billboard
FCF 2024 l Billboard
faire Rente 2 | Billboard
faire Rente | Billboard
Junior Tournee l Billboard