Barmherzigkeit üben | (c) 123rf

Fromme Begriffe erklärt – Barmherzigkeit

Barmherzig sein mit sich und anderen bringt Entspannung.
 
Publiziert: 13.10.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Es gibt biblische oder fromme Begriffe, die wir im Alltag immer wieder hören und gebrauchen. Was aber genau steckt dahinter? Was bedeuten sie? Wir fragten bei der reformierten Pfarrerin Mirja Zimmermann aus Sumiswald BE nach.

Barmherzigkeit ist für Mirja Zimmermann vielleicht die reinste Form der Liebe. Barmherzig sein mit sich und anderen bringt Entspannung, Erwartungen und Ansprüche werden dabei heruntergesetzt. Barmherzig sein im karitativen Sinn ist selbstloser Einsatz. Ein bekanntes Beispiel aus dem Neuen Testament ist die Geschichte des barmherzigen Samariters.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo