Lichtstrahlen der Hoffnung | (c) Marcio Chagas/Unsplash

Fromme Begriffe erklärt – Hoffnung

Ein Wissen und ein Glauben an etwas, das uns versprochen ist.
 
Publiziert: 14.10.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Es gibt biblische oder fromme Begriffe, die wir im Alltag immer wieder hören und gebrauchen. Was aber genau steckt dahinter? Was bedeuten sie? Wir fragten bei der reformierten Pfarrerin Mirja Zimmermann aus Sumiswald BE nach.

Hoffnung kennen wir in der Umgangssprache als ein Hoffen auf etwas, also auf schönes Wetter oder die Hoffnung gesund zu bleiben. Die christliche Hoffnung ist mehr und geht tiefer: Sie ist ein Wissen und ein Glauben an etwas, das uns versprochen ist. Mirja Zimmermann erzählt, wie sie Hoffnung erlebt und wahrnimmt.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo