Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Eine Frau steigt über einen Zaun. | (c) Michael Rosner Hyman/Unsplash

Nichts ist unmöglich, dem der da glaubt

Die vier Freunde überwinden Hindernisse, um den Gelähmten zu Jesus zu bringen.
Publiziert: 05.01.2021 24.05.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Im Markus-Evangelium wird von vier Freunden erzählt, die einen Gelähmten zu Jesus tragen – in der Hoffnung, dass er geheilt wird. Leider wollen auch viele andere Menschen zu Jesus gehen und versperren deshalb den vier Freunden den Weg zu ihm. Da kommen sie auf die Idee, aufs Dach des Gebäudes zu klettern und den Gelähmten von dort zu Jesus herunterzulassen.

Die vier Freunde lassen sich nicht abbringen von ihrem Plan, sondern suchen nach neuen Möglichkeiten, um ihr Ziel zu erreichen. Sie sind angetrieben vom Wunsch, den Gelähmten zu Jesus zu bringen – weil sie glauben, dass Jesus helfen kann. Auch wird sind eingeladen, Jesus im Alltag trotz unserer Umstände zu suchen. – Von Michael Dufner

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Links
© ERF Medien
Anzeige
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Anzeige
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Anzeige
PSOM l Billboard
faire Rente | Billboard
FCF 2024 l Billboard
faire Rente 2 | Billboard
Junior Tournee l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard