Stadtkirche in Karlsruhe | (c) 123rf

11. Vollversammlung des Weltkirchenrats

Ein Kirchenanlass mit Relevanz für die Gesellschaft
 
Publiziert: 30.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 31. August 2022 startet die elfte Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen, zu der in Karlsruhe über 4000 Vertreterinnen und Vertreter aus 352 Kirchen weltweit zusammenkommen. Dieses Treffen, das erstmals seit 50 Jahren auf europäischem Boden stattfindet, ist eine einzigartige Möglichkeit, hautnah in die weltweite Ökumene einzutauchen und neue Impulse mitzunehmen. Dem ÖRK gehören insgesamt mehr als eine halbe Milliarde Christinnen und Christen an.

Aber welche Themen werden dort eigentlich besprochen? Welchen Einfluss hat dieser Anlass auf unsere Gesellschaft? Wir sprachen mit Samuel van der Maas. Er ist Theologe, Historiker und Vertreter der Weltweiten Evangelischen Allianz.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Anzeige
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C März l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Alphalive l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Stop Armut Konferenz l Billboard
animato 2024 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
Latin Link l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C März l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Alphalive l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo