Urban Gardening | (c) Markus Spiske unsplash

Urban Gardening

Wie geht das überhaupt?
 
Publiziert: 09.06.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Urban Gardening liegt voll im Trend. Anstelle sich einen Schrebergartens zuzulegen, nehmen in der Stadt viele junge Menschen ihren Garten sozusagen lieber auf den Balkon.

Life Channel hat sich bei Markus Raschle umgehört. Markus Raschle ist ein leidenschaftlicher Gärtner. Er hat die Idee gehabt, Gartenprodukte für Urban Gardening anzubieten. Denn, ein Balkon ist nicht unbedingt die natürliche Umgebung für Pflanzen. Trotzdem. Urban Gardening hat auch Vorteile für die Umwelt. Menschen bringen mit Urban Gardening Sauerstoff in die Stadt.

Markus Raschle verrät auch, welche Pflanzen Männer und Frauen fürs Urban Gardening bevorzugen. Da gibt es Unterschiede.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo