Fuchs auf Prince Edward Island in Kanada | (c) Scott Walsh/Unsplash

Tierische Besucher: Fuchs und Igel

Gäste in Gärten und Siedlungen
 
Publiziert: 03.08.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In gewissen Gärten und Siedlungen tauchen ab und zu nicht ganz alltägliche Besucher auf: Füchse und Igel. Diese leben ja grundsätzlich in Feld und Wald.

Zoologe Samuel Furrer vom Schweizer Tierschutz erklärt im Beitrag, warum im Siedlungsgebiet Füchse auftauchen. Tollwut ist zwar kein Problem mehr, allerdings ist wegen den Fuchsbandwürmern im Fuchskot Vorsicht geboten.

Igel stellen zwar kein hygienisches Problem für uns dar. Dafür sind sie mit einem Problem konfrontiert: Mähroboter können nämlich Igel verletzen oder gar töten. Vor allem kleinere Igel werden von deren Sensoren nicht erkannt. Beim Tierschutz werden regelmässig Tiere mit Schnittwunden abgegeben.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Anzeige
Alphalive l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
TDS Aarau l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C März l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
animato 2024 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Gesundes Wissen l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Alphalive l Half Page
Agentur C März l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo